zur Startseite

Priv. Doz. Dr. Christian Herold

Seit dem 1. Januar 2016 gehört Priv. Doz. Dr. Christian Herold zum Team der HPC Oldenburg. Der Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Zusatzbezeichnungen Handchirurgie und Notfallmedizin, ist als Sektionsleiter Ästhetische Chirurgie im DIAKO Bremen tätig.

Sein Studium absolvierte Dr. Herold in Hannover und Charlottesville (USA), die Facharztausbildung erfolgte am International Neuroscience Institute (INI) in Hannover (Prof. Dr. M. Samii) und in der Klinik für Plastische, Hand- und Wiederherstellungschirurgie der Medizinischen Hochschule Hannover (Prof. Dr. P.M. Vogt).

Dr. Herold wurde in seinem Spezialgebiet, Autologe Fetttransplantation, habilitiert.

Darüber hinaus ist Dr. Herold ein gefragter Vortragsredner und Autor, der bis dato über 60 Fachbeiträge in medizinischen Fachzeitschriften sowie mehrere Buchartikel veröffentlicht hat. Er ist Vizepräsident der EUFATAC.

Zu seinen klinischen Schwerpunkten neben der autologen Fetttransplantation zählen die Brustchirurgie, die Liposuktion und Fettgewebschirurgie, insbesondere körperstraffende Eingriffe, sowie die Wiederherstellung nach massivem Gewichtsverlust, ebenso wie die Ästhetische Plastische Chirurgie des Gesichtes.

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
  • Assoziiertes Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft für Chirurgie" (DGCH)
  • Deutsche Gesellschaft für Senologie
  • European Fat Transplantation Academy (EUFATAC)